Gesundheit

Die Gesundheit meiner Gäste ist mir ein persönliches Anliegen und ich respektiere den Anspruch meiner Gäste auf ihren individuellen Infektionsschutz!
Mark Mühlhausen

Um dieses Ziel zu erreichen, werden auf den Glorious-Oldies-Oldtimertouren hohe Hygienestandards gesetzt.
Die Reisebegleiter werden Sie ohne Handschlag mit einer berührungslosen Geste begrüßen und wir bitten auch unsere Gäste darum, den unter diesen Umständen gegebenen Abstand zu anderen Gästen zu wahren.
Die Fahrzeuge werden tageweise vergeben und jeweils nur mit Paaren besetzt, die sich auch das Hotelzimmer teilen.
Die Fahrzeuge werden vor jedem Fahrtag an den entscheidenden Kontaktflächen desinfiziert.
Bei der Fahrzeugeinweisung, beim Tanken oder anderen Zusammenkünften, bei denen kein ausreichender Abstand (> 2 m) eingehalten werden kann, werden alle Teilnehmer gebeten, beim Verlassen der Fahrzeuge FFP2-Masken zu tragen.
In den Führungsfahrzeugen stehen bei Bedarf Ersatzmasken und Desinfektionsmittel zur Verfügung.
In den Hotels und Restaurants respektieren wir die dortigen Hygienebestimmungen unter Berücksichtigung der oben genannten Mindeststandards unserer Tour.
Sollten Sie vor der Anreise Erkältungssymptome verspüren, bitte ich Sie, von der Teilnahme abzusehen. In diesem Fall erhalten Sie von mir einen Gutschein, die Reise zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Kleidungstipps zum Roadsterfahren

Neben den aktuellen Themen des Infektionsschutzes bitte ich Sie, sich durch geeignete Kleidung auf das Fahren in einem klassischen Roadster einzustellen:

Eine Tour in einem klassischen Roadster ist wie ein Segeltörn an Land und entsprechend sind Sie Wind und Wetter ausgesetzt. Es empfiehlt sich deshalb, windabweisende Oberbekleidung zu wählen und davon auszugehen, daß die gefühlte Temperatur durch den Fahrtwind immer etwas niedriger ist als es der Wetterbericht angibt. Ein Schal oder Halstuch gegen einen steifen Nacken ist immer empfehlenswert wie auch eine Kopfbedeckung sowohl gegen kühle Winde als auch gegen starke Sonneneinstrahlung nützlich ist. Darüber hinaus verknoten sich lange Haare gerne im Fahrtwind, weshalb schon Grace Kelly und andere Hollywoodstars in ihren Filmen oft mit einem stilvollen Kopftuch im Roadster gesehen wurden. Eine möglichst windabweisende Sonnenbrille und ein geeigneter Sonnenschutz sollten ebenfalls nicht fehlen.

Ihre Sicherheit

Unsere Roadster wurden in den 60er und 70er Jahren gebaut und entsprechen den damaligen Sicherheitsstandards. Ferner werden unsere Fahrzeuge regelmäßig von Fachleuten hinsichtlich ihrer technischen Ausstattung geprüft. Wir empfehlen Ihnen, die vorhandenen Sicherheitsgurte zu nutzen, um die nach dem Stand der damaligen Technik mögliche Sicherheit zu erfahren. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der richtigen Einstellung der Gurte. Trotzdem ist der technische Stand dieser Fahrzeuge natürlich nicht mit modernen Fahrzeugen vergleichbar und deshalb liegt die Sicherheit mehr als bei einem modernen Fahrzeug in den Händen des Fahrers. Unsere Touren sind zu keiner Zeit als Wettfahrten ausgelegt und verfolgen auch nicht das Ziel, Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen. Durch genußvolles Cruisen auf wenig befahrenen Nebenstraßen wollen wir auch das Risiko kritischer Verkehrssituationen mit diesen klassischen Fahrzeugen vermeiden. Das Schöne dabei ist, daß solche Roadster beim Cruisen oft schon mehr Freude bereiten als manches moderne Fahrzeug bei weit überhöhten Geschwindigkeiten! Die fehlenden Fahrerassistenzsysteme können jedoch nur Sie als Fahrerin oder Fahrer durch eine vorausschauende, umsichtige und vorsichtige Fahrweise ersetzen. Machen Sie sich bei Fahrtantritt mit den technischen Einrichtungen Ihres Roadsters vertraut und gewöhnen Sie sich behutsam an die spezifischen Bedienkräfte vor allem von Lenkung und Bremsen. So wird die Fahrt in unseren Roadstern für Sie und Ihren Beifahrer oder Ihre Beifahrerin zu einem ungetrübten Vergnügen.

Interesse geweckt?

Dann verlieren Sie keine Zeit. Buchen Sie eine unserer Touren und erleben Sie selbst wie es ist, einen Oldtimer zu fahren!

Buchungsanfrage
Buchungsanfrage