Impressum von Mühlhausen Oldtimer Touristik

Rechtsform: Die Firma „Mühlhausen Oldtimer Touristik“ ist eine Personengesellschaft

Geschäftsadresse und Sitz:
Mühlhausen Oldtimer Touristik
Breitötting 2a
85457 Wörth (Lkr. Erding)
Tel.: 08121- 4738647
E-Mail: info@glorious-oldies.de
Website: www.glorious-oldies.de
Website Design und Realisierung: Krankikom GmbH

Geschäftsführung
Mark Mühlhausen
Sitz und Verwaltung: Wörth (Lkr. Erding)
Ust-IdNr.: DE337259413
verantwortlich für Text und Inhalt: Mark Mühlhausen

Urheberrecht

Die Website wird betrieben von Mühlhausen Oldtimer Touristik (MOT)

MOT steht in keinerlei geschäftlicher, personeller oder organisatorischer Verbindung mit den Marken Jaguar Landrover oder zu den Rechtsnachfolgern der Marken Austin Healey, Triumph, MG oder Rover.

Alle auf dieser Website erwähnten Warenzeichen sind zumeist Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Rechte an historischen Fahrzeugmarken liegen i.d.R. bei ihren jeweiligen Rechtsnachfolgern.

Bezahlung

1.MOT und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Pauschalreise nur fordern oder annehmen, wenn ein wirksamer Kundengeldabsicherungsvertrag besteht und dem Kunden der Sicherungsschein mit Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständlicher und hervorgehobener Weise übergeben wurde. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 17 genannten Grund abgesagt werden kann. Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

2.Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, obwohl MOT zur ordnungsgemäßen Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist, seine gesetzlichen Informationspflichten erfüllt hat und kein gesetzliches oder vertragliches Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht des Reisenden besteht, und hat der Reisende den Zahlungsverzug zu vertreten, so ist MOT berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung und nach Ablauf der Frist vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten und den Reisenden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 5 zu belasten.

Haftungsausschluß

Es wird hinsichtlich der durch diese Website bereitgestellten Informationen keine Gewähr für Aktualität, Qualität oder Vollständigkeit übernommen. Rechtlich bindend sind ausschließlich Reiseverträge, die auf Basis der aktuell gültigen und auf nicht veränderbarem Datenträger übermittelten AGB zustande gekommen sind.

MOT übernimmt keine Garantie für die Erreichbarkeit und Aktualität der von uns erstellten Seiten und Internet-Links.

Interesse geweckt?

Dann verlieren Sie keine Zeit. Buchen Sie eine unserer Touren und erleben Sie selbst wie es ist, einen Oldtimer zu fahren!

Buchungsanfrage
Buchungsanfrage